Wunschzettel

Eiswürfelmaschinen

Farbe
  1. beigeblaubraunbuntgelbgoldgraugrünlilaorangepinkrotschwarzsilbertransparentweiß
Material

Kaufberatung für eine Eiswürfelmaschine

Leckere Cocktails oder viele Mixgetränke schmecken erst mit Eiswürfeln richtig gut und das nicht nur auf Sommerpartys, sondern zu jeder Jahreszeit. Häufig bietet das Tiefkühlfach im Kühlschrank nicht genügend Platz. Auch im Gefrierschrank sollen die Fächer oftmals mit anderen Lebensmitteln befüllt werden und den Platz nicht mit Eiswürfeln blockieren. Das Befüllen der Eiswürfelboxen aus Plastik oder Eiswürfelbeutel sowie das Herauslösen der Eiswürfel gestaltet sich sehr umständlich und ist auch nicht wirklich hygienisch. Für eine Feier oder Party reichen die Eiswürfel aus dem Kühlschrank schon gar nicht. Die vorgefertigten Eiswürfel aus dem Supermarkt sind im Verhältnis sehr teuer und müssen auch erst nach Hause transportiert werden. Da ist die Anschaffung einer Eiswürfelmaschine oder auch Eiswürfelbereiter eine hervorragende praktische Ergänzung in der heimischen Küchenausstattung. Mit einer Maschine zur Produktion gleichermäßig großer Würfel müssen Sie nur einen Knopf drücken und erhalten nach kurzer Zeit perfekte Eiswürfel. Die Form der Eiswürfel muss nicht immer nur in viereckigen Blöcken vorliegen, auch andere Formen sind bei einigen Maschinen möglich.

Wie funktioniert eine Eiswürfelmaschine?

Die Eisbereiter sind oftmals recht kompakte und für ihre Leistung relativ kleine Maschinen. Sie verfügen über einen Wassertank sowie über Kühl- und Heizelemente. Betrieben werden die Maschinen mit einem Elektromotor. Einige Geräte können auch direkt an den Wasserhahn der Wasserleitung angeschlossen werden. Dieses kann sehr nützlich sein, wenn z. B. regelmäßig große Mengen von Eiswürfeln hergestellt werden sollen, wie zum Beispiel zu Kühlen von Gerichten auf dem Buffet. Eiswürfelmaschinen kühlen das Wasser von innen nach außen. Das Wasser umfließt die Kühlstäbe und dadurch wird das Eis schön klar.Im Gegensatz dazu geht der Gefriervorgang bei Eis aus dem Tiefkühlfach andersherum vor sich und das Eis häufig nimmt ein trübes und rissiges Aussehen an. Das Heizelement in der Maschine sorgt für das Ablösen der Würfel und die Ausgabe im Ausgabefach.

Wie lange braucht eine Eiswürfelmaschine?

Die Herstelldauer für Eiswürfel kann je nach Maschine sehr unterschiedlich sein. Viele Maschinen verfügen über die Möglichkeit Würfel in unterschiedlichen Größen herzustellen, hierbei kann die Dauer der Herstellung schon innerhalb einer Maschine unterschiedlich sein, je nach Menge und Größe der gewünschten Eiswürfel. So kann die Herstelldauer über einige Minuten reichen, wie z. B. 10 Minuten für ein paar wenige Eiswürfel oder auch bis zu einer Stunde und länger für die Herstellung z. B. von 500 Gramm oder 750 Gramm Würfel oder auch größerer Mengen. Bei einigen Maschinen werden auch die Mengen an Eis angegeben, die sie innerhalb von 24 Stunden zubereiten können. Diese Mengen können dann z. B. bis zu 12 Kilogramm betragen. Viele der Maschinen verfügen über eine Abschaltautomatik und Displayanzeigen für die Wahl der Programme.

Wie oft muss man eine Eiswürfelmaschine reinigen?

Eiswürfelmaschinen müssen ebenso, wie andere Küchenmaschinen, die mit Wasser arbeiten auch in gewissen Zeitabständen gereinigt und entkalkt werden. Vor der Zubereitung der Würfel sollte grundsätzlich aus hygienischen Gründen das Wasser im Tank mindestens jeden Tag einmal gewechselt werden. Auch vor dem ersten Einsatz sollte die Eiswürfelmaschine gründlich gereinigt werden, damit kein Schmutz als Produktionsrückstände mit in das Eis, das anschließend verzehrt werden soll, gelangen kann. Die Hersteller geben zur Reinigung ihrer Maschinen oftmals Empfehlungen über die Art und Weise der Reinigung und auch über die Häufigkeit. Grundsätzlich sollten der Tank und das Ausgabefach der Eiswürfelmaschine nach jedem Arbeitsvorgang mit einem weichen Tuch getrocknet werden. Wichtig ist es ein weiches Tuch zu verwenden, damit keine Kratzer entstehen können, in denen sich später Bakterienherde ansiedeln könnten.

Wie reinigt und entkalkt man eine Eiswürfelmaschine?

Da Eiswürfelmaschinen sehr unterschiedlich konstruiert sein können, sollte in jedem Fall den Hinweisen der Hersteller zur Reinigung gefolgt werden. Diese befinden sich häufig in der beigefügten Gebrauchsanweisung und können Empfehlungen der zu verwendenden Reinigungsmittel enthalten, wie z. B. für bestimmte Entkalker. Können nach den Angaben der Hersteller bestimmte Entkalker zur Reinigung der Maschine verwendet werden, so werden diese nach den Dosierungsangaben häufig bei laufendem Motor der Eiswürfelmaschine angewendet. Sind vom Hersteller keine Einwände in der Gebrauchsanweisung enthalten, können Eiswürfelmaschinen, ähnlich wie bei Kaffeemaschinen oder anderen Küchengeräten, bei denen häufig Wasser zum Einsatz kommt, in gewissen Zeitabständen - meist nach mehreren Wochen - mit einer Essiglösung oder Zitronensäure gereinigt werden. Die Häufigkeit der notwendigen Reinigung richtet sich auch nach dem Härtegrad des verwendeten Wassers. Dieser kann, falls Leitungswasser verwendet wird, bei dem jeweiligen Wasserwerk von dem das Wasser geliefert wird, in Erfahrung gebracht werden. Es kann aber auch in vielen Maschinen z. B. aus hygienischen Gründen kohlensäurefreies Mineralwasser verwendet werden.

Fazit: Eine sehr praktische und hygienische Herstellung von Eiswürfeln mit dem Eiswürfelbereiter für unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten - Eiswürfelmaschinen sind perfekte Küchenbegleiter zur Herstellung gleichförmiger und klarer Eiswürfel. Nicht nur für Getränke und Cocktails, sondern auch bei der Zubereitung von unterschiedlichen Gerichten, z. B. in Verbindung mit einem Ice Crusher zur Herstellung von Eissplittern beispielsweise für verschiedene Süßspeisen, oder zur Kühlung von Speisen auf einem Buffet, ist die Zubereitung der genau benötigten Mengen an Eiswürfeln sehr praktisch, hygienisch und sehr zu empfehlen. In jedem Fall bietet Ihnen der Eiswürfelbereiter für Ihr Fest oder Ihre Party eine hervorragende Möglichkeit Ihren Gästen jederzeit eisgekühlte Getränke zu servieren.

© TecTake   |   Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt., Versandkostenfrei (zzgl. Versand außerhalb Deutschlands).

Die Liefer- und Versandkosten innerhalb Deutschlands:

- Der Versand in Deutschland ist versandkostenfrei!
- Ein Inselversand ist nicht möglich.
- Eine Selbstabholung der Ware durch den Käufer ist nicht möglich.
- Bei Zahlung per Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands möglich) fallen zusätzlich 8,00 € Nachnahmegebühren an. Außerdem ist eine Gebühr in Höhe von 2,00 € bei der Paketübergabe direkt an den Zusteller zu entrichten.

Die Liefer- und Versandkosten für Europa betragen pro Artikel:

- Belgien, Niederlande, Luxemburg: 6,90 €
- Italien, Großbritannien, Monaco, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien: 14,90 €
- Versand nach Griechenland, Ungarn und Zypern: 59,00 €
- Irland, Finnland, Portugal, Schweden, Spanien: 24,90 €

Die Lieferzeit beträgt:

- innerhalb Deutschlands: 1-3 Werktage (Montag - Freitag, Feiertage ausgenommen).
- ausserhalb von Deutschland: 3-5 Werktage (Montag - Freitag, Feiertage ausgenommen).
- Bei Vorkasse erfolgt die Lieferung nach Geldeingang.
- Bei Lieferverzögerungen, z.B. wenn die Ware aktuell nicht vorrätig ist, werden wir sie umgehend informieren.

Ein Versand der Ware erfolgt noch am Tag der Bestellung:

- bei Zahlungseingang bis 12:00 Uhr (Montag - Freitag, Feiertage ausgenommen),
- bei Auswahl einer Sofortzahlungsart (PayPal, Kreditkarte, Onlineüberweisung) oder Nachnahme und
- bei Verfügbarkeit der Ware (nicht vorrätige Artikel, Artikel mit Lieferterminangabe und Vorabverkäufe ausgeschlossen).

Alle Beträge auf dieser Seite verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Die genannten Lieferzeiten gelten nur für solche Ware, die im Onlineshop als verfügbar angezeigt wird.